Artikel mit dem Tag "dekostoffe"



23.10.2019
Geraffte Vorhänge - da gibt es viele Möglichkeiten: mit einem Band, mit üppigem Stoff in Kontrastfarbe, mit Magnethaltern, mit Perlmuttknöpfen.... Den Stoff gibt es bei uns: www.cotone.de

01.10.2019
Kissenbezüge als Sitzunterlage, zum Kuscheln, als Eye-Catcher. Wenn Sie nicht selbst nähen, bestellen Sie einfach ein paar neue Kissenbezüge bei uns. https://www.stoffe-zum-leben.de/und-außerdem/kissen/

09.07.2019
Reine Baumwolle mit Motiven romantischer Muster, aus England, Frankreich oder Deutschland. Robust und von guter Qualität, unkompliziert und bezahlbar! www.cotone.de

04.06.2019
Französische Toile-de-Jouy-Stoffe, verspielt, mit floralen oder figuralen Darstellungen aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Ein bisschen Schlossherr spielen..... www.cotone.de

21.05.2019
Mako-Satin aus hochwertiger Baumwolle bedruckt in speziellen Verfahren. Individuelle Farben und Drucke auf Stoff von www.cotone.de. Farbfertig ausgerüstete feine Baumwolle. Der feine Satinglanz bleibt auch nach dem Färben erhalten.

16.04.2019
Terracotta-Baumwollstoff kombiniert mit Grautönen - eine absolute Trendkombination in diesem Herbst und Winter. Grau wirkt edel und zurückhaltend, wird aber nicht langweilig, wenn etwas Leuchtendes dagegensteht. Sie finden die Naturstoffe bei Cotone! www.cotone.de.

05.03.2019
Dekostoffe aus Baumwollsatin von STOF, französische Muster, verspielt, romantisch, geschmackvolles Design, strapazierfähige Qualität. Zum selber Beziehen von Stühlen, Polstern, Kissen, für Vorhänge und Überwürfe. www.cotone.de.

10.07.2018
Lustige Punkte oder fröhliche Streifenstoffe aus reiner Baumwolle. Unkompliziert zu vernähen, für Utensilos, Taschen, Tischdecken, Sets und Tischläufer, zum Kombinieren mit einfarbigen Stoffen - alles bei Cotone zu haben!

20.03.2018
Unkomplizierte Karostoffe für Polster, Vorhänge, Tischdecken, für Balkon, Terrasse, Garten oder Wohnwagen. Reine Baumwolle, pflegeleicht und robust. Schauen Sie sich unserer Seite um: www.cotone.de.

06.02.2018
Benannt nach dem Franzosen J.M. Jacquard, der als erster eine Vorrichtung für Webstühle erfand, mit deren Hilfe man beliebig viele und komplexe Muster in Stoffe weben konnte. Jacquard-Stoffe haben also eingewebte Muster, mehr oder weniger kunstvoll, mehr oder weniger aufwendig, aber immer gewebt und nicht aufgedruckt. Beliebt sind Jacquardstoffe im Wohnbereich, als Bezugstoff für Sessel, Stühle oder Sofas, als aufwendiger dichter Vorhangstoff, aber auch für prachtvolle Bekleidung.

Mehr anzeigen