Artikel mit dem Tag "Möbelstoffe"



08.01.2020
Eigentlich ein Möbelbezugstoff, als Vorhang zweckentfremdet: Blickdicht, edel, wertet jedes Zimmer und jedes Fenster auf. Am Meter und vorrätig! www.cotone.de.

01.10.2019
Kissenbezüge als Sitzunterlage, zum Kuscheln, als Eye-Catcher. Wenn Sie nicht selbst nähen, bestellen Sie einfach ein paar neue Kissenbezüge bei uns. https://www.stoffe-zum-leben.de/und-außerdem/kissen/

23.07.2019
Neue Polster für den Wohnwagen, das Wohnmobil, die Gartenlaube oder die Terrassenmöbel. Einfach neu nähen und über den alten Stoff drüberziehen. Unkomplizierter Baumwollstoff in Karos, mit Blümchen, in natur oder kräftigen Unis. www.cotone.de

09.07.2019
Reine Baumwolle mit Motiven romantischer Muster, aus England, Frankreich oder Deutschland. Robust und von guter Qualität, unkompliziert und bezahlbar! www.cotone.de

28.05.2019
Helle strukturierte Stoffe, möglichst waschbar, eignen sich sehr gut, um Polster zu beziehen. Das Muster wirkt freundlich und interessant, gleichzeitig zurückhaltend in der Farbe.

05.03.2019
Dekostoffe aus Baumwollsatin von STOF, französische Muster, verspielt, romantisch, geschmackvolles Design, strapazierfähige Qualität. Zum selber Beziehen von Stühlen, Polstern, Kissen, für Vorhänge und Überwürfe. www.cotone.de.

04.12.2018
Matratzenstoff zweckentfremdet, als Küchenschürze, Tragetasche, Reisetasche, für Jacken oder Polster. Alles aus reiner Baumwolle, strapazierfähig, nachhaltig, kochfest. www.cotone.de

06.02.2018
Benannt nach dem Franzosen J.M. Jacquard, der als erster eine Vorrichtung für Webstühle erfand, mit deren Hilfe man beliebig viele und komplexe Muster in Stoffe weben konnte. Jacquard-Stoffe haben also eingewebte Muster, mehr oder weniger kunstvoll, mehr oder weniger aufwendig, aber immer gewebt und nicht aufgedruckt. Beliebt sind Jacquardstoffe im Wohnbereich, als Bezugstoff für Sessel, Stühle oder Sofas, als aufwendiger dichter Vorhangstoff, aber auch für prachtvolle Bekleidung.

14.03.2017
Marmorierte Stoffdrucke - in Ton in Ton Marmorierung. Als hätte ein Künstler großzügig Farbe auf Stoff verteilt. Die Stoffe werden gerne zum Patchen und Quilten verwendet. Unis lassen sich leicht anpassen und wirken immer harmonisch und nicht zu perfekt. Für Vorhänge, Decken, zum Abhängen von Wänden, für Kissen, Taschen etc.