Was ist eigentlich Nesselstoff?

Wussten Sie schon, dass Nessel der Baumwollstoff ist, der roh aus dem Webstuhl kommt? Danach wird er weiterverarbeitet, d. h. gewaschen, gebleicht oder gefärbt, sanforisiert oder bedruckt. Das heißt, jedes leinwandbindige Gewebe, das Sie kaufen, ist im Anfangsstadium ein Nesselstoff. Wenn Sie selbst kreativ werden möchten, dann können Sie bei uns Nessel kaufen. Er ist preiswerter als verarbeiteter Stoff, wir führen ihn in verschiedenen Qualitäten und Breiten als Stoff von der Rolle. Unigefärbte oder gemusterte Stoffe finden Sie natürlich auch bei www.cotone.de!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0